Dolmetschen

Dolmetschen – lebendiger Austausch und gelungene Kommunikation

Sie stehen vor Verhandlungen mit einem französischsprachigen Geschäftspartner, ein Messebesuch in Frankreich ist geplant oder Sie organisieren einen internationalen Kongress? Als ausgebildete Konferenzdolmetscherin biete ich Ihnen für die Kombination Deutsch – Französisch sämtliche Arten des Dolmetschens an: simultan, konsekutiv und Verhandlungsdolmetschen.

Meine Erfahrungen im Dolmetschen erstrecken sich neben dem Bauwesen unter anderem auch auf die Automobilwirtschaft und den Maschinenbau sowie auf die Bereiche Kultur und deutsch-französische Zusammenarbeit. Gedolmetscht habe ich zum Beispiel:

  • Baustellenbesprechungen,
  • Pressekonferenzen,
  • Verhandlungen,
  • europäische Betriebsratssitzungen,
  • Vorträge,
  • Messe-Gespräche,
  • Außendienst-Tagungen,
  • Schulungen im In- und Ausland und
  • Produktvorstellungen.

Bei was kann ich Sie als Dolmetscherin unterstützen? Rufen Sie mich einfach an oder schicken Sie mir eine E-Mail.

Abhängig von der jeweiligen Situation oder dem Anlass setze ich unterschiedliche Arten des Dolmetschens ein:

Simultandolmetschen

Hierbei überträgt der Dolmetscher das Gesagte simultan, also zeitgleich. Diese Tätigkeit ist sehr anspruchsvoll und erfordert höchste Konzentration. Deshalb arbeiten meistens zwei Dolmetscher im Team. Der Aufwand ist bei dieser Art des Dolmetschens vergleichsweise hoch – auch technisch. Unter anderem ist eine Kabine mit Kopfhörern und Mikrofonen erforderlich, von wo aus die Dolmetscher eine gute Sicht auf den Redner haben sollten, um auch die non-verbale Kommunikation beim Dolmetschen zu transportieren.

Konsekutivdolmetschen

In diesem Fall spricht der Dolmetscher nach dem Redner und macht sich Notizen, um das Gesagte möglichst präzise zu übermitteln. Dadurch kostet das Dolmetschen etwas mehr Zeit, es verleiht dem Gesagten aber auch mehr Gewicht. Deshalb wird diese Art zu dolmetschen vor allem bei Empfängen oder Reden eingesetzt. Haben die Reden eine Länge von 30 Minuten und mehr, arbeiten auch hier zwei Dolmetscher im Team.

Verhandlungsdolmetschen

Das Verhandlungsdolmetschen ist eine Variante des Konsekutivdolmetschens, die in kleinen Gruppen, z. B. bei Meetings, Telefonkonferenzen oder in Verkaufsgesprächen auf einer Messe eingesetzt wird. Auch hier macht sich der Dolmetscher ggf. Notizen und überträgt das Gesagte anschließend in die Zielsprache. Beim Verhandlungsdolmetschen ist ein einzelner Dolmetscher in der Regel ausreichend.

Dolmetschen ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Es ist wichtig, dass die Chemie zwischen Ihnen und mir stimmt, schließlich werde ich Ihnen meine Stimme leihen.

Daher lade ich Sie ein, mich in einem Telefonat, einer Videokonferenz oder auch persönlich kennenzulernen und zu schauen, ob wir harmonieren. Gerne berate ich Sie auch hinsichtlich der vielen Möglichkeiten des Dolmetschens, damit wir für Sie und Ihre Veranstaltung die passende Variante finden.

Kontaktieren Sie mich jetzt für ein unverbindliches Vorgespräch.

Lassen Sie uns gemeinsam arbeiten.

Treten Sie mit mir in Kontakt!

Einwilligung zur Kontaktaufnahme

9 + 10 =

Als Bauingenieurin, staatlich geprüfte Übersetzerin (Deutsch, Französisch, Englisch) und erfahrene Dolmetscherin finde ich für jede Aufgabe die richtigen Worte.

Bettina Sprengler-Karrout
An der Wiede 8
D-77652 Offenburg
+49 781/20550119
bettina@baudolmetscher.de

Impressum
Datenschutz